Geschäftsleitung

Soner Cesur CEO & Vorstandsmitglied
Dr. Hakan Fidan CFO
Berna TAN COO
Aslı Güven CHRO
Tufan Alatan CDO
Serkan Bayır CCO

Soner Cesur, der sein Studium der Wirtschaftsinformatik an der Boğaziçi-Universität abgeschlossen hat, kann in seiner beruflichen Laufbahn auf mehrere Top-Management Funktionen in bedeutenden internationalen Unternehmen verweisen. Soner Cesur hatte zwischen 2000 und 2006 Managementpositionen im Vertrieb und Marketing bei Hewlett Packard inne, und war zwischen 2007 und 2010 als Sales Director und General Manager bei Sony Ericsson beschäftigt. Zwischen 2011 und 2013 war er als Senior Executive bei NetApp, dem weltweit führenden Unternehmen für die Speicherung und Verwaltung von Unternehmensdaten tätig.

Soner Cesur trat 2014 als CEO bei der türkischen Landeseinheit in die Bertelsmann Arvato Gruppe ein und unter seiner Führung wurde Arvarto Türkei eine der am schnellsten wachsenden Organisationen der Gruppe weltweit. Als aktiver CEO kaufte er im August 2020 mit finanzieller Unterstützung des in Deutschland ansässigen Investmentfonds Delta Invest im Rahmen eines Management-Buy-outs Arvato und änderte den Namen des Unternehmens in Mayen.

Soner Cesur ist heute CEO und stellvertretender Vorstandsvorsitzender von Mayen. Er ist außerdem Investor und Vorstandsmitglied der Hörbuchplattform Audioteka Türkei.

Im Zeitraum von 2015 bis 2018 nahm er an drei verschiedenen Senior Leadership-Programmen an der Harvard Business School teil und spezialisierte sich damit in den Bereichen digitale Transformation und Führungstechniken.

Im Laufe seiner Karriere erhielt Soner Cesur mehrere nationale und internationale Auszeichnungen.

Er wurde in den Jahren 2016 und 2017 von Fortune Türkei unter die „40 Top Managers Under 40“ gewählt. Von The Economist wurde er außerdem als einer der einflussreichsten CEOs unter 40 Jahren gekürt.

Soner Cesur ist verheiratet und hat zwei Töchter.
Neben seiner beruflichen Laufbahn kümmert sich Soner Cesur um die Aus- und Weiterbildung von Mädchen in der Türkei und für einen fairen Platz für Frauen in der Wirtschaft und arbeitet aktiv für nichtstaatliche Organisationen wie TÜSIAD, TASED und PWN.


Soner Cesur

Dr. Hakan Fidan trat im April 2014 in die Bertelsmann-Gruppe ein. Seit 2014 hat er für Bertelsmann in der Türkei Gründungs-, Verschmelzungs- und Transformationsprozesse auf- und umgesetzt und Führungspositionen in diesem Unternehmen innegehabt. Hakan Fidan kann auf mehr als 15 Jahren internationale Erfahrung im Finanzbereich, u.a. im Finanz- und Bankwesen, Einzelhandel, FMCG und Business Process Outsourcing verweisen.

Dr. Fidan begann nach dem Studium seine Karriere bei der HSH Nordbank in Deutschland. Später wechselte er zur Tchibo Gruppe mit Hauptsitz in Deutschland, wo er die Verantwortung für lokale und internationale Investitionen übernahm. Dann wurde er als CFO der Tchibo Türkei bestellt.

Hakan Fidan ist heute Mitglied der Geschäftsleitung von Mayen und ist aktuell verantwortlich für die Abteilungen Finanzen und Buchhaltung, Einkauf und Verwaltung, Prozessmanagement und Rechtswesen bei Mayen.

Hakan Fidan studierte Wirtschaftsingenieurwesen an der Technischen Universität Hamburg-Harburg und promovierte zwischen 2003 und 2007 an der Universität Hamburg in Statistik und Ökonometrie. 2006 war er als Gastwissenschaftler an der London School of Economics und der INSEAD Business School tätig. 2015 nahm Dr. Fidan am INSEAD Business School Executive Education Program teil und stärkte damit seine Führungskompetenzen.






Dr. Hakan Fidan

Berna Tan ist seit 2012 als Mitglied der Geschäftsleitung für den operativen Geschäftsbetrieb bei Mayen verantwortlich.

Mit über 20 Jahren professioneller Erfahrung im Bereich Outsourcing leitet sie die Abteilungen und Bereiche Technologie, Outsourcing, strategische Planung und operative Geschäftsentwicklung. Berna Tan verantwortet darüber hinaus die Bereiche operative Exzellenz, Planung und Support bei Mayen.

2019 wurde sie mit dem Gold Stevie Award in der Kategorie "Weibliche Führungskraft des Jahres" der EMEA-Region ausgezeichnet.

Berna Tan schloss 1998 die Fakultät für Elektrotechnik an der Yıldız Technische Universität ab, und machte dann ihren Masterabschluss in Betriebswirtschaft an der Technischen Universität Istanbul. Darüber hinaus absolvierte sie erfolgreich ein ,,Executive Education Program" zur Stärkung ihrer Führungskompetenzen an der INSEAD Business School.


Berna TAN

Aslı Güven ist seit Januar 2021 Mitglied der Geschäftsleitung von Mayen und verantwortet das gesamte Personalwesen des Unternehmens.

Aslı Güven studierte an der Osmangazi Universität in Eskişehir Wirtschaftsingenieurwesen. Nach ihrem Ingenieurstudium begann sie ihre Karriere im Bereich Prozessoptimierung im industriellen Umfeld und übernahm unterschiedliche Aufgaben im Bereich operative Exzellenz. Aufgrund ihrer hohen Fokussierung auf menschliche Aspekte in Unternehmen und der Fähigkeit diese Erfahrungen und Kenntnisse auf Gesamtunternehmensebene einzubringen, entschied sie sich im Bereich Personalwesen weiterzuentwickeln und setzte ihre Führungserfahrung in diesem Unternehmensbereich fort.

In ihrer mehr als 15-jährigen Berufslaufbahn sammelte sie Erfahrungen in verschiedenen Positionen, wie Transformation von Personalprozessen, Organisationsentwicklung und datenbasiertes Leistungs- und Performance-Management. Aslı Güven verantwortet heute bei Mayen das Personalwesen, vor allem die Bereiche Rekrutierung, Organisationsentwicklung, Gehalts- und Lohnabrechnung, sowie allgemeine Personaladministration.


Aslı Güven

Seit Februar 2021 arbeitet Tufan Alatan als CDO bei Mayen und ist für die digitale Transformation verantwortlich.

Tufan Alatan schloss sein Studium an der Orta Doğu Technische Universität 1986 mit Auszeichnung ab. Danach begann er als Systemingenieur im IBM Büro in Ankara für verschiedene Behörden zu arbeiten. Später arbeitete er in der IBM-Niederlassung in Istanbul als Vertriebsmitarbeiter und war dort für verschiedene Finanz- und Bankkunden zuständig.

Nach 9 Jahren wechselte er als Projektmanager zu Garanti Technology, dem Technologieunternehmen der T. Garanti Bank. Nach 15 Jahren als stellvertretender Geschäftsführer bei Garanti Technology, wechselte er zur Dogus Group, um ein neues Technologieunternehmen zu gründen, das die nicht finanziellen Unternehmen innerhalb der Dogus Group betreute.

Als Geschäftsführer der Doğuş Teknoloji erbrachte Tufan Alatan zusammen mit seinem Team vier Jahre lang für mehr als 50 Unternehmen der Doğuş-Gruppe End-to-End-It-Services in verschiedenen Segmenten.

Später wechselte er zu Ulusal Faktoring AS., einem Finanzdienstleistungsunternehmen, wo er als Chief Information Officer für die digitale Transformation der Ulusal Faktoring zu einem vollständig virtuellen Servicemodell verantwortlich war. Er war auch verantwortlich für IT-Audits gegenüber staatlichen Regulierungsbehörden wie BDDK, KVKK und TBB.

Während seiner mehr als 35-jährigen Berufserfahrung hat er in Bereichen wie End-to-End-Cloud-Systeme, Backend, UI / UX-Entwicklung, Big Data, CRM-Lösungen und Supply-Chain gearbeitet.

Tufan Alatan ist heute bei Mayen für Informationstechnologie, Forschung und Entwicklung, Produktentwicklung, RPA (robotergesteuerte Prozessautomatisierung), Business Intelligence und Projektmanagement verantwortlich.


Tufan Alatan

Serkan Bayır ist seit Februar 2021 als CCO bei Mayen tätig.

Nachdem Serkan Bayır die Boğaziçi (Bosphorus) Universität, Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen absolvierte, begann er mit seiner beruflichen Laufbahn als Unternehmensberater bei PricewaterhouseCoopers.

Anschließend übernahm er diverse Aufgaben im Produkt- und Vertriebsmanagement der HP-Türkei und danach war er cirka 7 Jahre lang in Deutschland im Europa-Hauptsitz von HP als Vertriebsleiter für die Regionen Griechenland, Türkei, Israel, Naher Osten, Afrika und Südafrika zuständig. Im Anschluss kehrte Serkan Bayır zur HP-Organisation zurück und arbeitete zwischen 2012 - 2016 als stellvertretender Geschäftsleiter.

Zwischen 2016 - 2020 übernahm er erneut regionale Verantwortung und war für vertriebliche Tätigkeiten in der Region (CEMA) in Mittel- / Osteuropa und dem Nahen Osten / Afrika zuständig. Seit 2020 ist Bayır bei Mayen als Projektleiter tätig.

Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung arbeitete er in diversen Bereichen wie Unternehmensberatung, Kundenorientierung, strategische Unternehmensführung, Geschäftsentwicklung und Vertrieb.

Als Vorstandsmitglied von Mayen leitet Bayır heute die strategische Geschäftsführung und Geschäftsentwicklungsfunktionen.


Serkan Bayır
logo